MEDIATION & KONFLIKTMANAGEMENT


FOLGENDE THEMEN WERDEN BEHANDELT

Konfliktvermeidende Verhalten, Analyse und Bearbeitung des Konfliktes,
Bedürfnis- und Wertekonflikte, Erarbeiten von Lösungsstrategien, Gewaltfeie
Kommunikation nach Marschall Rosenberg


Mediation

Schwere Konflikte zwischen zwei Parteien (Nachbarstreitigkeiten, Firmenmitarbeiter) oder bei Ehescheidungen landen oft bei Gericht. In der Mediation werden versucht außergerichtliche Lösungen, die aber auch vor Gericht rechtskräftig sind zu finden. Heute werden diese Mediationsverfahren oft vom Gericht verpflichtend verordnet. Durch eine Mediation können Lösungen der beiden Streitparteien in einer gemütlichen Atmosphäre gefunden werden.

Dadurch erspart man sich teure Gerichtskosten. Mediationsverfahren wirken auch fristenhemmend bei Gericht und die Lösungen sind rechtskräftig gültig. Mediation stellt ein Verfahren dar, um Lösungen zur Zufriedenheit beider Parteien zu finden, ohne teure Anwalts- und Gerichtskosten.