Fortbildungen für Lymphödem-Betroffene


Workshop Basiskurs „Einführung in die Selbsbehandlung für Lymphödembetroffene“

Inhalt:

  • Kurze Einführung in die Funktionsweise unseres Lymphsystems
  • Erlernen von Atemtechniken, die das Abfließen der Lymphe unterstützen
  • Erlernen von leichten Körperübungen / Dehnungen, die den Drainageeffekt des Körpers gezielt fördern
  • Einführung in die richtige Grifftechnik („stehender Kreis“)
  • Erläutern der Lymphabflussbahnen (Verlauf) und das Aktivieren der Ersatzabflusswege, richtiges Überbrücken der Wasserscheiden
  • Erstellen eines individuellen Therapieablaufs
  • Praxisteil: Üben des Erlernten (richtige Griffausführung, Erlernen und Verstehen des korrekten Behandlungsablaufs)

Dauer:
3 Stunden; zusätzlich stehe ich jedem Teilnehmer nach Terminvereinbarung für ein 30minütiges EINZELCOACHING ohne Aufpreis zur Verfügung!

Teilnehmeranzahl: Damit auf jeden Teilnehmer individuell eingegangen werden kann, ist die Anzahl auf DREI Personen begrenzt!
Termin:
Dieser Workshop findet laufend statt – bei Interesse bzw. zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, danke! (Karin Zotl, Tel. 0660 / 346 1517, k.zotl@aon.at)

Ort:
Ambulatorium für phyikalische Medizin Dr. Gstirner, Körblergasse 10,
8010 Graz, Tel. 0660 / 346 1517, mail: k.zotl@aon.at

Kosten:
€ 80,00 pro Teilnehmer


Workshop Refresher – Wiederholungs- und Aufbaukurs betreffend Selbstbehandlung

Inhalt:

  • Wiederholen des im Basiskurs Erlernten
  • Praxisteil:
    – Üben und besseres Verstehen der korrekt ausgeführten Grifftechnik
    (z.B. genauere Unterscheidung Schub-Druck und Nullphase, Variieren der Druckstärke,…)
  • Besprechen und Klären von Unsicherheiten und Fragen, sie sich zuhause beim Üben bzw. im Alltag ergeben haben

Dieser Workshop dient vor allem dem Aufarbeiten und Beseitigen der entstandenen Zweifel, die sich zwangsläufig bei der Selbstbehandlung ergeben. Beim Üben Zuhause ist es unvermeidlich, dass Unsicherheiten auftauchen und Fragen zur „richtigen“ Technik, der „korrekten“ Schubrichtung usw. entstehen. Um diese Hürden zu beseitigen und um wieder mehr Selbstsicherheit und Überzeugung in der Selbstbehandlung zu erhalten, ist die Hauptintention dieses Abends!
Basiskurs gebucht werden, um sein Wissen wieder aufzufrischen bzw. ev. kleine Fehler, die sich im Alltag eingeschlichen haben, zu erkennen und zu beseitigen.

Dauer:
2 Stunden

Teilnehmeranzahl:
ACHTUNG: Damit auf jeden einzelnen Teilnehmer gezielt eingegangen werden kann, ist die Anzahl auf DREI Personen begrenzt!!!

Termin:
Dieser Workshop wird laufend angeboten – bei Interesse bzw. zur Terminvereinbarung nehmen Sie bitte mit mir Kontakt auf, danke! (Karin Zotl, Tel. 0660 / 346 1517, k.zotl@aon.at)

Ort:
Ambulatorium für phyikalische Medizin Dr. Gstirner, Körblergasse 10,
8010 Graz, Tel. 0660 / 346 1517, mail: k.zotl@aon.at

Kosten:
€ 40,00 pro Teilnehmer